Der Herbst ist da. Und wie jedes Jahr bei mir das gleiche Spiel: nach lauen Sommerabenden, die man einfach ganz gemütlich im Garten verbringen konnte, kommt nun die Zeit, zu der ich wieder mit zwei Dingen zu kämpfen habe. Früh einsetzende Dunkelheit und die Beantwortung der Frage: „wie komme ich nur drum herum gefühlt 10x am Abend den Kühlschrank zu öffnen um noch was Süßes raus zu holen?“ Ich habe zum Glück die Antwort gefunden: Schnelle Snickers Bites (aus nur 4 Zutaten) und der abendliche Heißhunger ist gegess….

Schnelle Snickers Bites aus nur 4 Zutaten als Snack

Abendlicher Heißhunger auf Süßes

Ich hoffe es gibt da draußen jemanden, der ganz genau versteht, was ich meine. Und ich spreche jetzt nicht diejenigen an, die es schaffen, sich 1! (in Worten: ein!) Stückchen Schokolade aus dem Kühlschrank zu holen – ja Schokolade liegt bei uns im Kühlschrank, aber das ist eine andere Geschichte… Nein ich meine diejenigen, die sich sagen sie holen sich 1! Stück, dabei aber genau wissen, dass es nicht dabei bleiben wird. Diejenigen die sich noch ein zweites Mal beim Öffnen des Kühlschranks ertappen und sich beim Dritten Mal sagen „Ach komm, jetzt ist auch egal“. Ich glaube ihr versteht mich. Aber einer ganz bestimmt und das ist mein Papa – ich kann also quasi nichts dafür, es liegt mir wohl in den Genen…

Datteln als Basis für die schnellen Snickers Bites

Um mich also selber auszutricksen, versuche ich immer wieder verschiedene Snack-Alternativen aus, um eine etwas gesündere Nascherei selbst herzustellen. Erstens bin ich damit irgendwie maßvoller im Umgang und zweitens haben sie weniger Kalorien als die Originale – was gleichzeitig auch weniger schlechtes Gewissen bedeutet.

Datteln als Basis für Snickers Bites

Snacks auf Dattelbasis eignen sich dafür besonders gut, sind einfach zu machen und schmecken total lecker. Also los, worauf wartest Du noch? Ich bin dann mal wieder auf dem Weg zum Kühlschrank… Dank dem einfachen Rezept sind Schnelle Snickers Bites (aus nur 4 Zutaten) immer griffbereit!

Snickers Bites mit Salz


Machst Du Dir auch gerne Snack-Alternativen? Falls ja, was sind Deine Favoriten? Ich freue mich immer über Tipps und neue Ideen, also lass mir gerne eine Nachricht da. Wenn Du mein Rezept ausprobiert hast und mit mir und anderen teilen möchtest, dann erreicht es mich über eine Verlinkung auf Instagram mit dem #itskitchenoclock.

Genug von mir, jetzt muss ich los. Du weißt schon „it’s kitchen o’clock“ – hier aber noch das Rezept für dich:

Schnelle Snickers Bites (aus nur 4 Zutaten)

Gericht Dessert
Keyword schokoladig
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gefrierzeit 4 Stunden
Portionen 10 Riegel

Zutaten

  • 140 g Datteln
  • 20 g Erdnussmus crunchy alternativ normales Erdnussmus
  • 30 g Zartbitter Creme alternativ: Zartbitterkuvertüre
  • Salz

Anleitungen

  • Datteln in einer Küchenmaschine auf hoher Stufe zerkleinern
  • Erdnussmus dazu geben und alles nochmals auf hoher Stufe vermischen lassen
  • Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Kuchen-Kastenform geben und mindestens 1h im Gefrierfach fest werden lassen
  • Sobald die Masse fest genug ist wieder aus dem Gefrierfach nehmen, kurz warten und dann in 10 Riegel schneiden
  • Die Zartbitter-Creme in einem Wasserbad schmelzen lassen und über die Riegel verteilen
  • Etwas Salz über die noch flüssige Schokolade verteilen
  • Riegel nochmals ins Gefrierfach geben um die Schokolade fest werden zu lassen

Notizen

Die Riegel am Besten im Gefrierfach aufbewahren.

 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments