Kennst du das, wenn am Nachmittag der Süßhunger kommt? Und du ganz plötzlich Lust hast auf ein Stück Schokolade? Und dann auf noch eins? Und noch eins? Eigentlich möchte man ja wieder aufhören, aber denkt sich, wenn man eh schon dran ist eins geht noch… Um diesem Szenario zu entkommen, teile ich heute mein Rezept für den Bananen-Snack mit Erdnussmus und Schokolade mit dir.

Bananen-Snack mit Erdnssmus und Schokolade

Mein Versprechen: dieser Snack ist schnell und super einfach gemacht, bändigt deinen Heißhunger auf Süßes und macht außerdem satt. Die perfekte Wahl also, wenn du zwischendurch mal was zum Naschen brauchst, aber eine gesündere Alternative zu Schokolade & Co. suchst

Ist Nussmus bereits auf deinem Speiseplan?

Ein Nussmus sollte ausschließlich aus Nüssen hergestellt sein. Dann enthält es vor allem viel pflanzliches Eiweiß, Ballaststoffe, Mineralstoffe, Vitamine und ungesättigte Fettsäuren. Durch den hohen Fettgehalt von Nüssen, sollte es jedoch trotzdem sparsam verwendet werden. „Cleanes“ Nussmus, also ohne Zusätze, findest du vor allem in Reformhäusern. Mittlerweile aber auch bereits in einigen Lebensmittelgeschäften.

Bananen-Snack mit Erdnussmus und Schokolade
Schnelle und einfache Zubereitung

Die Zubereitung des Bananen-Snack mit Erdnussmus und Schokolade ist kinderleicht. Du schneidest eine Banane in etwas dickere Scheiben und hackst die Schokolade klein. Dann gibst du auf die Bananen etwas Erdnussmus und garnierst sie anschließend nur noch mit der Schokolade.

Bananen-Snack mit Erdnussmus und Schokolade

Du wirst hier auf dem Blog von nun an eine größere Vielfalt an Snacks finden. Manche werden zur Kategorie gesündere Snacks gehören, sowohl süß als auch salzig. Es wird aber bestimmt auch einige Rezepte geben, bei denen man nicht unbedingt bei jedem Bissen auf die Nährwerte schielen sollte. Such dir einfach das für dich passende heraus und genieße es in vollen Zügen.

Genug von mir, jetzt muss ich los. Du weißt schon „it’s kitchen o’clock“ – hier aber noch das Rezept für Dich:

Bananen-Snack mit Erdnussmus und Schokolade

Gericht Snack
Keyword einfach, gesund, schnell
Vorbereitungszeit 3 Minuten
Zubereitungszeit 2 Minuten
Portionen 1

Zutaten

  • 1 Banane
  • 1 TL Erdnussmus
  • 5 g Zartbitterschokolade

Anleitungen

  • Die Zartbitterschokolade in kleine Stücke hacken und beiseite stellen.
  • Banane schälen und in ca. 0,5-1 cm dicke Scheiben schneiden.
  • Das Erdnussmus auf den Bananenscheiben verteilen.
  • Abschließend mit der Zartbitterschokolade garnieren.

Kennst du die Süßhunger-Attacken am Nachmittag auch? Lass mir gerne eine Nachricht da und verrate mir, was du dann machst. Wenn Du mein Rezept ausprobiert hast und mit mir und anderen teilen möchtest, dann erreicht es mich über eine Verlinkung auf Instagram mit dem #itskitchenoclock.

Solltest du mal Lust haben auf eine Portion Schokolade pur, dann probiere unbedingt mein Rezept für das Schokoladige Brownie-Blech aus.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments